Kategorie Archiv: Jugend D-Junioren

Turnier in Wendlingen der SGM Täle D-Junioren

Früh am Sonntagmorgen ging es zum Intersport Räpple-Cup nach Wendlingen. Gleich das erste Spiel gegen den TSV Wendlingen stand für unsere neu formierte Mannschaft auf dem Plan. Anfangs mit viel Herumgetänzel war man in der 3. Minute endlich wach und Luca vergab die erste Chance. Immer wieder kam der Gegner angestürmt, aber mit viel Glück […]

Heimturnier der D-Jugend der SGM Täle 2

Beim Meistermax Fliesen Gehrung Cup am Sonntag in der Halle in Neuffen zeigten sich wie, eng Sieg und Niederlage in so einem Turnier zusammenliegen. Beim Auftaktspiel gegen den TSV Dettingen führte man durch einen Treffer von Stefan schon in den ersten Sekunden nach dem Anpfiff mit 1:0. Aber die Gegner dachten gar nicht daran, sich […]

Berichte der D1

Das Wochenende stand ganz unter dem Motto „Fußball bis der Arzt kommt“. Leider nahmen das einige unserer Spieler etwas zu genau und fielen vor dem Wochenende schon krankheits- oder verletzungsbedingt aus. Mit viel Aufwand gelang es eine Mannschaft für das Turnier am Samstag in Notzingen auf die Beine zu stellen und dennoch die 24 Std. […]

Bericht der D2-Junioren SGM Täle II

Sparkassen JuniorCup Fußball TK Nürtingen Schon die ganze Woche fieberten die Kids diesem Termin entgegen. Das erste Spiel gegen den TSV Ötlingen begann man mit Riesenelan, aber leider gingen die Riesenchancen von Stefan und Efekan nicht ins Tor. Unser Gegner hatte dann in der 8. Minute mehr Glück und spielte sich schön das 0:1 raus. […]

Bericht der D2-Junioren SGM Täle II vom 27.10.2018

2018-10-27 D2-Junioren kl

SGM Täle II – SV Nabern – 3:2 Das erste Spiel bei Regenwetter fing nicht gerade gut für uns an. Schon gleich am Anfang verhindert Torwart Finn mit einer tollen Parade eine frühe Führung des Gegners. Danach wurde es leider nicht besser, nur mit riesigem Glück landete ein schneller Konter der Gegner nicht im Netz. […]

Bericht der D1-Junioren SGM Täle I vom 27.10.2018

SGM Täle I : Dettingen Teck D1 – 5:1 Beim Tabellenletzten waren 3 Punkte Pflicht und daran wollten wir ab dem  Anpfiff keinen Zweifel lassen. Doch wir taten uns schwer, bis endlich der erste Treffer durch Luca per Kopf gesetzt werden konnte. Den zweiten Treffer, noch vor der Halbzeit, markierte Jan nach einem Bilderbuchkonter. Mit […]