Kategorie Archiv: Jugend Bambini

Bericht der Bambini vom Hallenspieltag beim TSV Owen

Vergangenes Wochenende stand der erste Bambini-Spieltag für die „Jungen Wilden“ vom Neuffener Spadelsberg an. Ausrichter war der TSV Owen, gespielt wurde in der Sporthalle in Dettingen/Teck. Mit neun Spielern, welche sich auf zwei Mannschaften aufteilten, reiste man bei kühlen Temperaturen am Morgen an. Schon beim Anziehen der Trikots spürte man die Euphorie und den Elan […]

Bericht der Bambini vom 26.10.2019

Zum letzten Spieltag der Feldrunde reiste man bei kühlen Temperaturen am Morgen zum TSV Jesingen und nahm am Abschlussspieltag teil. Der Sportplatz war in einem hervorragenden Zustand, der Nebel lichtete sich und die Mannschaft vom VfB Neuffen wurde sehnlich erwartet, damit der Spieltag beginnen konnte – beim Umziehen ließ man es eher gemütlich angehen. Mit […]

Bericht der Bambinis vom 12.10.2019

Zweiter Spieltag im Beurener Lettenwäldle Zum zweiten Bambini-Spieltag reiste man mit zehn spielfreudigen Nachwuchskickern ins nahgelegene „Beurener Lettenwäldle“, um bei strahlendem Sonnenschein daran teilzunehmen. Nachdem alle Kinder mit Trikot, Hose und Stutzen ausgestattet und umgezogen waren, stellte man fest, dass in den frühen Morgenstunden der Rasen noch etwas nass war und die Kickstiefel nicht wasserdicht […]

Bericht der Bambinis vom 28.09.2019

Bereits nach drei Wochen Training stand für die neuen Neuffener Bambinis der Begrüßungsspieltag des Württembergischen Fußballverbandes auf dem Programm. In den frühen Morgenstunden des Samstages fuhr man zum TSV Wolfschlugen und nahm erfolgreich am Spieltag teil. Nachdem die zwei Mannschaften eingeteilt wurden und die Trainer den Ablauf mit den Kindern besprochen hatten, wurden die ersten […]

Die Regenschlacht

Am vergangenen Samstag bestritten 13 Bambinis ihr letztes Turnier für diese Saison. Nach der sehr guten Runde und dem Erreichen der Qualifikation für die Champions-League wollte man hier vor heimischer Kulisse die Fans nochmal begeistern. Besonders großes Glück hatte man mit dem Wetter, nicht auszudenken, wie wir hätten schwitzen müssen, wenn die Temperaturen annähernd so […]