B-Juniorinnen: überragender Turniersieg in Ruit

1

 

Beim B-Juniorinnen-Turnier in Ruit traten wir mit ausnahmslos mit Spielerinnen an, die nächstes Jahr die B-Juniorinnen des VfB Neuffen stellen. So konnte man dieses Turnier schon mal als Vorbereitung und Fingerzeig für die nächste Saison ansehen. Vom ersten Spiel an zeigten die Spadelsberg-Kickerinnen was in ihnen steckt. Jedes der fünf Spiele wurde dominiert, sodass wir schon vor der letzten Partie als Turniersieger feststanden. Grundlage war eine souveräne Abwehrleistung. Unsere hintere Reihe ließ kaum Chancen der Gegner zu. Was dann mal durch kam vereitelte Torspielerin Maureen. Im ganzen Turnierverlauf bekamen wir keinen einzigen Gegentreffer. Dafür erhielten wir noch den Sonderpreis für die beste Defensive des Turniers. Unsere Offensivabteilung überzeugte ein ums andere Mal durch ihre spielerische Klasse und Aggressivität. Am Ende stand man mit großem Vorsprung und ohne Gegentreffer als Turniersieger fest. Spielerisch wie kämpferisch waren unsere Mädels einfach eine Klasse für sich und ließen keinen Zweifel daran, dass es an diesem Tag nur einen Sieger geben konnte. Ein großes Lob von uns Trainern für diese klasse Leistung. Wir und unsere Anhänger hatten viel Spaß, und  haben gesehen, dass da eine Mannschaft heranwächst, die uns auch nächste Saison noch viel Freude bereiten wird.                                                                                                                                                                                                       SW

 

1

 

Hinten von links: Sina Oswald, Nina Jansen, Selina Schüle, Lisa Kynast

Vorne von links: Lisa Jirikovsky, Maureen (MauMau)Trauth, Lucie Jansen, Gina-Marie Seipp