Bericht der Bambinis vom Beurener Bambiniturnier am 01.07.2017

2017-07-01 BambinisBeuren 1

Vergangenen Samstag ging es in die Nachbargemeinde Bad Beuren zum Bambiniturnier.

Da Trainer Trost an diesem Tag eigentlich Vater werden sollte, bekam er vom Vorstand frei, um an seiner Atemtechnik zu arbeiten. Für ihn sprang kein geringerer als der A-Jugend Trainer des SSV Reutlingen, Hasan Uslu, ein (ihm gelang vor wenigen Tagen der Aufstieg in die Oberliga).

Somit konnte mit zwei Teams gestartet werden.
Team Uslu startete stark ins Turnier.
Valentin Cosolo, Manuel Neves, Jannik Gohl und Eda Uslu zeigten Fußball der Extraklasse.
Ihnen gelangen viele Tore und Siege. Bitter war nur die knappe Niederlage gegen den Gastgeber Beuren.
Fazit: Die Truppe zeigte eine tolle Mannschaftsleistung, welche vor einem Jahr unvorstellbar war.

Team Hinze ging es langsam an.
Florian Brauner, Paul Bartholomäi, Leon Gohl und Max Hinze zeigten einen konstant schönen Fußball. Jedem der Jungs gelang ein Tor und sie hatten deutlichen Spaß. Nicht einmal die bittere Niederlage gegen Kohlberg brachte sie aus der Ruhe.
Fazit: Verlieren soll auch gelernt sein. Die Spieler steckten dies besser als der Trainer weg.

Mit einem Pokal und einer Roten Wurst, gegrillt von der Beurener Torwartlegende Michael Krohmer, ging es dann wieder ins schöne Neuffen.

Dennis Hinze

2017-07-01 BambinisBeuren 1

2017-07-01 BambinisBeuren 2