Bericht der F-Junioren vom vierten Spieltag am 28.04.2018

2018-04-28 F2 Tischard kl

Zum vorletzten Spieltag in dieser Saison ging es für unsere Kicker vom VfB Neuffen nach Tischard. Wie auch beim letzten Spieltag standen für unser F2 Team 5 Partien auf dem Spielplan. Leider verpassten wir es, das erste Spiel für uns zu entscheiden und mussten uns mit einen wirklich knappen 0:1 gegen den TSV Oberlenningen geschlagen geben. Gegen den TSV Linsenhofen sah es mit einem 5:0 (für Linsenhofen) dann schon deutlicher aus, auch wenn das Ergebnis nicht die Spielweise wiedergibt. Ein 0:3 gegen den TV Tischard beendete dann aber auch die sieglosen Spiele. Gegen den TSV Beuren erinnerten sich unsere Spieler wieder ans Toreschießen und belohnten sich mit einem 1:1. Im letzten Spiel gegen die SPV 05 Nürtingen platzte dann doch der Knoten und wir gewannen das Spiel mit 3:2. Das nächste Mal fangen wir am besten mit dem letzten Spiel an.

Alles in allem war die Moral der Truppe immer auf einem hohen Niveau und Streitigkeiten blieben außerhalb des Spielfeldes. Und wenn dies gegeben ist, sind Ergebnisse doch unwichtig.

Unser F2 Team:
Valentin, Manuel, Max, Florian, Eda, Kyra, Ben, sowie Trainer Markus

2018-04-28 F2 Tischard kl

Unser F1 Team hingegen hatte in Tischard einen schlechten Tag erwischt. Was die Jungs und Mädels auch machten und taten, trotz allen Kämpfens ging alles schief. Aufgrund des Nichtantritts einer Mannschaft wurde mit Hin- und Rückspiel gespielt. Von den 6 Spielen wurden 2 Spiele unentschieden gespielt und 4 verloren. Vor allem muss die Mannschaft viel ruhiger und konzentrierter werden. Leichte Abspielfehler waren dementsprechend die Folge davon. Es kann nur besser werden, also Kopf hoch.

Unser F1 Team:
Lukas, Jan, Ioannis, Elisei, Simon, Oskar, Naima, Robin, sowie die Trainer Mariano und Max

2018-04-28 F1 Tischard kl

MM