Bericht der Knirpse vom 08.01.2017 in Weilheim/Teck

2017-01-08 KnirpseWeilheim

Am Sonntag, den 08.01.2017, hatten unsere Knirpse vom VfB Neuffen ihr erstes Hallenturnier in diesem Jahr. Eingeladen hatte der TSV Weilheim.
Direkt aus den Weihnachtsferien, also ohne vorheriges Training, ging es dann auch gleich in die Lindach Sporthalle in Weilheim. Erfreulicherweise konnten wir trotz krankheitsbedingter Absagen eine große Anzahl Spieler zu diesem Turnier mitnehmen.
Unser erstes von fünf Spielen wurde auch gleich gewonnen, was selbstverständlich für gute Laune bei den Spielern und den mitgereisten Fans sorgte. Leider konnten wir diese Euphorie nicht für das nächste Spiel nutzen und verloren auch im Anschluss, wenn auch sehr knapp, noch die folgenden zwei Spiele. Chancen wurden von unseren Kids mehrfach herausgespielt, einzig und allein der Torerfolg blieb aus. Aber wenn das Tor nicht getroffen wird, kann ein Spiel nun mal nicht gewonnen werden. Die Punkte aus diesen Begegnungen fehlten uns nun und somit war es leider vor dem letzten Spiel schon klar, dass wir nicht ins Halbfinale kommen würden. Umso erfreulicher war die Tatsache, dass nun gegen den Tabellenführer noch einmal alle Kräfte mobilisiert wurden und durch eine gemeinsame Mannschaftsleistung ein 0:0 herauskam. Dies fühlte sich aber für die Kids wie ein Sieg an und somit was die Stimmungslage wieder gerettet.
MM

2017-01-08 KnirpseWeilheim

Mit dabei waren: Emil, Simon, Philipp, Naima, Robin, Till Noah, Jan, Oskar und Geburtstagskind Lukas. Sowie die Trainer Max und Markus.