Bericht vom 5. Spieltag (Abschlussspieltag) der Knipse

2017-05-20 KnirpseNT

Am Samstag den 20.05.2017 hatten unsere Knirpse vom VfB Neuffen ihren Abschlussspieltag bei der SPV 06 Nürtingen.

Wir hatten wie gehabt zwei Mannschaften gemeldet, hatten dann aber leider nur 9 der nötigen 10 Spieler zur Verfügung.

Flexibilität ist alles und somit gingen wir in die ersten Spiele. Ein riesengroßes Kompliment an unsere Knirpse, die durch diesen Missstand ab Abpfiff von Spielfeld 1 zum Anpfiff von Spielfeld 2 laufen mussten, um die Mannschaft voll zu bekommen.

Leider wurde diese herausragende, teamübergreifende Leistung nicht im Endergebnis honoriert, aber dennoch wurde um jeden Ball gekämpft und für jeden Spieler gerannt. Bemerkenswert war ein Tor von Noelia Schmidt, die mit einem Lupfer den heranstürmenden Torspieler überspielte und kaltschnäuzig einnetzte. Auch Maximilian Klink´s Tor aus der eigenen Hälfte heraus ins Eck des gegnerischen Tores erzeuge ein Aufjubeln bei den mitgereisten Fans.

Da wir ein Spiel parallel mit beiden Mannschaften hatten, waren wir gezwungen nur mit 4 Spielern gegen den TSV Köngen anzutreten. Fairerweise verzichteten auch die Köngener auf einen Spieler und wir spielten 4 gegen 4. Durch die uns nun fehlende Abwehr bei einer offensiven Ausrichtung lagen wir leider nach gefühlten 5 Minuten bereits 0:4 hinten und das Spiel drohte zum Desaster zu werden. Durch eine Änderung in der Taktik drehte sich dann aber die Situation und wieder war es Maximilian Klink, der mit einem weiteren genialen Tor den Anschlusstreffer erzielte. Simon Nebenführ gelang hiernach ein lupenreiner Hattrick und nur der Schlusspfiff rettete die Gegner vor der drohenden Niederlage. Es wurde gemeinsam gekämpft, sich motiviert und am Ende gefeiert. Als Trainer kann man wirklich Stolz auf diese Mannschaft sein. Weiter so!!!

 

2017-05-20 KnirpseNT

 

Mit dabei waren:

Oskar, Robin, Simon, Till Noah, Jan Andreas, Noelia, Philipp, Naima, Maximilian sowie die Trainer Markus und Max

 

MM