F-Junioren: “Sieger der Herzen” beim eigenen Hallenturnier

20170219 1204 Web

Ein wenig verschlafen startete man Sonntag früh in das Turnier und konnte sich gegen stark besetzte Mannschaften spielerisch während der fünf Partien steigern. Trotzdem sollte es dieses Mal nicht für einen Sieg reichen, wodurch unsere Nachwuchskicker ein wenig geknickt waren. Nun gilt es aber nach vorne zu schauen und uns auf die letzten Wochen in der Halle zu freuen, denn bald geht es wieder raus aufs Feld und da lassen wir es krachen!

Ein riesiges Dankeschön an dem „Team“ hinter dem „Team“, vor allem unseren Schiedsrichtern und Turnierleitung, welche von unseren aktiven Fußballern gestellt wurden. Ein Dank auch an unsere Eltern, die durch die Bewirtung und die Spenden der Kuchen und Waffelteig für das Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Es hat allen Spaß gemacht und wir konnten uns als Gastgeber vorbildlich präsentieren, wo man zu Recht stolz drauf sein kann. SW

20170219 1204 Web

 

 

Es spielten mit: Leonie Schraitle, Marlon Wachal, Robin Hummel, Jan Kimmerle, Lias Polak, Anna Birkmaier, Luna Wisniewski, Thilo Strumberger und Tan Ilica