Spielbericht der Bambinis vom 15.10.2016

2016-10-15 BambinisRaidwangen1Resized

Souveräner Trainereinstand.

Am Samstag den 15.10.16 stand für die Bambinis der 3. Spieltag in Raidwangen auf dem Programm.
Thomas Linge, ein aktiver und sehr erfolgreicher Spieler des VFB Neuffen, feierte seinen Bambini-Einstand.
Durch sein enormes Fusballwissen, sowie seine Turniererfahrung, führte er seine Jungs auch in Raidwangen zum Erfolg. In seiner gemeldeten Mannschaft spielten Valentin Cosolo, Ben Strumberger, Jannik Gohl und Marlon Wörz.
Ben, Valentin und Jannik – das magische Dreieck – zeigten mal wieder ihr Können und wurden von einem top motivierten Marlon, welcher sein erstes Jahr Fussball, sowie Spiel bestritt, unterstützt.
Die zweite gemeldete Gruppe bestand aus: Lucas Glück, Max Hinze und Florian Brauner, zudem unsere Spielerin Eda Naz Uslu. Hier stand mehr die Kommunikation als der fussballerische Erfolg auf dem Platz.
Liebschaften, Freundschaften und Streitigkeiten während des Spiels verhalfen dem Gegnern zu vielen Toren.
Selbst die Diskussionsversuche von Lucas mit den Gegnern, warum er vor seinem Tor steht, konnten da nicht helfen. Hier wird klar ein Sondertraining der besonderen Art folgen.
Besonderes „Glück“ hatten wir mit dem Schirmbestand der Familie Glück. Sie konnte uns kurzer Hand mit 4 Schirmen versorgen, unter denen Fachgespräche über das Waschen der Trikos geführt wurden. Hierbei konnten die Trainer auch noch was lernen und bedanken sich damit an die nassen mitgereisten Eltern.
Im ganzen war es wieder mal schön und wir hatten riesiges “Glück“ – es hätte auch schneien können.
Wir freuen uns auf die Hallentuniere.

2016-10-15 BambinisRaidwangen1Resized

DH