VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 06_2014

2014-02-04 f2junioren.jpg
Aktive Mannschaften
 
Testspielniederlage in Sielmingen
 
Am Ende der ersten Vorbereitungswoche bestritten die Aktiven ein Testspiel beim TSV Sielmingen. Das Spiel begann nach Maß den mit dem ersten Angriff konnte man bereits die 1:0 Führung durch Damir Hanjalic erzielen. Nach einer guten Anfaangsphase lies man nach wodurch man Sielmingen einige Chancen eröffnete, die allerdings ungenutzt blieben. Nach der kurzen Schwächephase spielte man wieder besser und erzielte nach einer halben Stunde durch Markus Lude das 2:0. Bis zur Halbzeit hätte man noch einen Treffer nachlegen können, was aber nicht gelingen wollte.
In der zweiten Halbzeit war man anfangs noch die bessere Mannschaft und hätte das 3:0 erzielen können, fast müssen. Als man dann regelrecht mit dem Fußball spielen aufhörte, keine Zweikämpfe mehr bestritt und demm Gegner zu viel Raum bot, nutze dieser das aus und erzielte mit dem ersten Doppelpack in der 54. und 56. Minuten den Ausgleich. Auch nach diesen Gegentreffern konnte man den Schalter nicht mehr umlegen, so dass es einige Chancen für Sielmingen gab, dennoch dauerte es bis zur 82. und 86. Minute ehe der zweite Doppelpack der Sielminger das Spiel zu deren Gunsten entschied. In der Schlussphase gab es für den VfB nochmal zwei gute Gelegenheiten, die man aber auch vergab, so dass es am Ende bei einer unnötigen 2:4 Niederlage blieb.
Es gibt also noch viel Luft nach oben, Möglichkeiten sich zu steigern und es besser zu machen gibt es bereits diese Woche zweimal. Am heutigen Donnerstag tritt man beim TSV Wendlingen an, Spielbeginn ist um19:30Uhr. Am Samstag tritt man dann im nächsten Auswärtsspiel um 14:30 Uhr beim TSV Denkendorf an.

LF

 
Jugend
 
F2-Junioren: Spieltag in Neuffen
 
Unsere Mannschaft Neuffen II der F-Junioren spielte als letzte der drei Mannschaften, die WFV Hallenrunde vor heimischer Kulisse. Im ersten Spiel gegen den TSV Grötzingen legten wir los wie die Feuerwehr und konnten mit 5:0 vom Platz gehen. Das zweite Spiel nach einer langen Pause bestritten wir gegen den TSV Wolfschlugen, doch auch diese konnten uns nicht bremsen und so gelangte uns ein 5:1. Der FV 09 Nürtingen II war wohl unser wahrer Gegner an diesem Nachmittag, dem wir uns 1:3 geschlagen geben mussten. Im letzten Spiel gegen den SPV 05 Nürtingen waren wir wieder zur Stelle und gewannen mit 4:0. Da leider eine Mannschaft nicht angetreten war, fehlte uns ein Spiel. Die Jungs haben toll gespielt, das vom Trainer geforderte wurde super umgesetzt. Es hat richtig viel Spaß mit euch gemacht.
 
2014-02-04 f2junioren.jpg
 
Dabei waren Julian, Paul, Tom, Philipp, Samuel, Kevin und Jan. Bedanken möchte ich mich bei allen fleissigen Helfern, Kuchenbäckern und Waffelteigherstellern. Ohne euch könnte der VfB Neuffen keine so schönen und erfolgreichen Spieltage ausrichten.

MK