VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 09_2013

2013-02-26 knirpseoetlingenhp

Aktive Mannschaften

Rückrundenstart

Am kommenden Sonntag beginnt für beide Mannschaften die Rückrunde der Saison 2012/2013. Nach einer auf Grund der Witterung durchwachsenen Vorbereitung, in der nur ein Testspiel möglich war, müssen beide Mannschaften bei der SF Dettingen antreten. Das dies sicherlich keine leichte Aufgabe wird, dürfte allen Beteiligten klar sein, dennoch wird man alles daran setzen etwas Zählbares aus Dettingen mitzunehmen.

Die zweite Mannschaft wird um m13.15 Uhr angepfiffen, die 1. Mannschaft beginnt das Spiel um 15 Uhr. Da Dettingen einen Kunstrasen hat kann man davon ausgehen, dass beide Spiele stattfinden werden!

LF

 

Jugend

F-Junioren: Platz 4 beim Hallenturnier in Neckartailfingen

Vergangenen Sonntagnachmittag traten wir kurzfristig beim Hallenturnier des TSV Neckartailfingen an, da eine Mannschaft abgesagt hat und wir gebeten wurden einzuspringen. Gespielt wurde in zwei Fünfergruppen in denen es galt, sich direkt fürs Endspiel bzw. das kleine Finale um Platz 3 zu qualifizieren. Nach den ersten drei Vorrundenspielen, die man überlegen mit 3:0, 3:0 und 5:0 für sich entscheiden konnte, kam es im letzten Vorrundenspiel gegen den SSV Reutlingen zum entscheidenden Match um den Einzug ins Endspiel. Da alle Kinder bis dahin eine super Leistung gezeigt haben, hatten wir uns gegen den großen SSV eine gute Chance zu gewinnen ausgerechnet – doch es kam leider anders. Schon nach kurzer Zeit lagen wir mit 0:2 hinten und nachdem uns während der gesamten Spielzeit mehr als deutlich die Grenzen aufgezeigt wurden verlor man mit 0:4 auch in dieser Höhe verdient gegen den späteren Turniersieger.

Nun kam es also zum Spiel um Platz 3, in dem es nach der regulären Spielzeit 1:1 stand und das 9-Meter-Schießen die Entscheidung bringen musste. Hier fehlte dann leider allen fünf Schützen die nötige Lockerheit und so half es auch nichts, dass unser Torwart den einen oder anderen 9-Meter hielt.

So belegte man nach einem langen Turniertag einen guten vierten Platz und wir Trainer waren mit der Leistung unserer Kids mal wieder voll zufrieden – macht weiter so!

Folgende Spieler waren im Einsatz: Elina, Felix, Kai, Lena, Max, Moritz, Nico N.

MD

 

Knirpse: Dritter in Ötlingen

Die Knirpse des VfB Neuffen spielten beim Hallenturnier des TSV Ötlingen. In der Vorrunde war Denkendorf 2 unser erster Gegner, mit einem 4:0 gingen wir als Sieger vom Platz. Im zweiten Spiel gegen Neckarhausen war Stillstand angesagt und so verlor man 0:1. Wachgerüttelt von den Trainern konnten wir darauf gegen Großbettlingen mit 1:1 punkten. Wir wollten ins Halbfinale und so gaben wir gegen den TSV Wendlingen nochmal richtig Gas und erreichten mit 2:0 unser Ziel. Daraufhin wartete im ersten Halbfinale die ungeschlagene Mannschaft aus Musberg auf uns. In einem guten und spannenden Spiel verloren wir in der letzten Minute durch einen unglücklichen Freistoß den Einzug ins Finale. Dafür konnten wir dann das kleine Finalen gegen Wendlingen im 9 Meter schießen dank unseren tollen Torhüters und unserer Schützen für uns entscheiden. Mit dem dritten Platz und der Auszeichnung des besten Torhüters waren wir zufrieden. Mit etwas Glück wäre mehr drin gewesen. Gratulation von euren Trainern, ihr seid einfach Klasse. Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern.

2013-02-26 knirpseoetlingenhp

Es spielten Cedrik, Lukas, Ben, Miguel, Philipp, Tom, Kevin, Paul, Julian und Felix.

MK

 

D-Juniorinnen: erfreulicher Abschluss der Hallensaison                       

VfB 1 gelang ein guter Start ins Turnier, und man konnte sich nach 3 Siegen und einer Niederlage gegen die Gastgeber fürs Halbfinale qualifizieren. Dort verlor man sehr unglücklich gegen den späteren Turniersieger SSG Ulm 99. Im kleinen Finale zeigten unsere Mädels aber noch einmal ihr ganzes spielerisches Potential, und der SC Ulm-Unterweiler wurde mit 3:0 vom Platz gefegt. VfB 2 spielte ebenfalls ein sehr gutes Turnier, aber irgendwie war das gegnerische Tor wie vernagelt. Trotz einer Vielzahl bester Chancen, wollte einfach kein Treffer gelingen. So dauerte es dann bis zum Spiel um Platz 9, bis es Sina und Vanessa gelang, den Tor-Fluch zu besiegen. Hinten konnte Torfrau Maureen mit einigen tollen Paraden, in ihrem ersten Turnier im Tor, den verdienten 2:1-Sieg festhalten. Als weiteren Erfolg konnte Nadine (Torspielerin VfB 1) die Trophäe für die beste Torspielerin des Turniers, welche von den Trainern gewählt worden war, entgegennehmen.

Für den VfB Neuffen erfolgreich waren: Nadine Schätzle, Hannah Schöll(3), Leonie Hammley(5), Maureen Trauth, Fiona Scheibe, Jenny Wörz, Maxi Scherer, Vanessa Leibfritz(1), Gina-Marie Seipp, Selina Schüle, Sina Oswald(1), Lisa Jirikovsky(3), Marisa Kolb

SW

 

Vorschau Jugend

Sonntag 03.03.2013

B-Junioren        11:00    TSV Deizisau – VfB Neuffen

C-Juniorinnen    14:00    TSV Sondelfingen – VfB Neuffen