VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 09_2017

Aktive Mannschaften

VfB Neuffen – SV Hülben 1:3

Nächste Niederlage für die Spadelsbergelf.

Die ersten 20 Minuten gehörten dem VfB. Man präsentierte sich stark gegen den Ball und man erspielte sich die eine oder andere Torchance. In dieser Drangphase erzielte Axel Kicherer das 1:0. Nach diesem Treffer kam der Gast besser ins Spiel und erzielte durch Ex-Spielertrainer Markus Lude den 1:1-Ausgleichstreffer. In der 40. Minute kassierte man auch noch das 1:2, was auch zugleich der Halbzeitstand war. Den besseren Start in Halbzeit 2 erwischten die Gäste. Sie schnürten den VfB in die eigene Hälfte, sodass kaum noch Entlastung zustande kam. In der 70. Minute kassierte man auch noch das 1:3. In den letzten 20 Minuten fand kein Aufbäumen statt, so dass es beim 1:3 blieb. 

DH

 

Vorschau aktive Mannschaften

Es geht wieder los! Die Vorbereitung ist vorbei und in der Kreisliga geht es wieder um Punkte. Am Sonntag, 05. März, startet Team 1 bei der Spvgg Germania Schlaitdorf. Anpfiff in Schlaitdorf ist um 15.00 Uhr. Team 2 hat spielfrei.

 

Jugend

Jugend-Hallenturniere 2017: E-und D-Junioren am 25. + 26. Februar 2017

Der angekündigte Budenzauber wurde wahr. Man sah am letzten Wochenende in unserer altehrwürdigen Sporthalle ehrlichen Sport der E-Junioren beim „Meistermax-Cup“ sowie den D-Junioren beim „Stadtwerke Neuffen Cup“.

Interessant war es zu sehen, welche Ballstafetten bereits in den jungen Jahren in der Halle gespielt wurden. Wichtiger ist jedoch, dass die Kicker/innen mit viel Spaß und Freude den Fußball angehen, die Verbissenheit und der Leistungsdruck sollte deutlich im Hintergrund stehen!

Wir wollen hier bewusst auf eine Auflistung der Platzierungen verzichten, sondern die positiven Eindrücke wiedergeben und uns bedanken für:

– das faire Verhalten aller Spieler/innen, Trainer/innen, Betreuer/innen, sowie Eltern und Zuschauer
– das Engagement der Neuffener B-Junioren sowie der A-Junioren, die als Turnierleitung fungierten. Hier auch ein Lob an die Schiedsrichter unseres Vereines Tim Wörz und Jonah Hanak, welcher die Schiedsrichtertätigkeit übernommen haben am Turnier
– bei unseren tollen Eltern, die bei der Bewirtung geholfen haben oder mit Kuchenspende uns unterstützt haben
– bei den Schiedsrichtern der SRG Nürtingen für ihre Unterstützung am Sonntag
– bei unseren Sponsoren Meistermax Nürtingen sowie Stadtwerke Neuffen.
– bei Hausmeister Henry Radtke und der Stadt Neuffen.
– bei unserem Wirtschaftsteam und unseren Jugendtrainer/Ausschussmitglieder für die Mitorganisation dieser Turniere.

Haben wir etwas vergessen, bitten wir dies zu entschuldigen und bedanken uns hiermit für das Geleistete. Ohne diese Unterstützung sowie das Ehrenamt könnten wir solche Turniere in Neuffen nicht ausrichten. Vielen Dank.

VfB Neuffen
Jugendleitung

 

F-Junioren: Bericht Spieltag 19.2.2017 in Neuffen

F-Junioren “Sieger der Herzen” beim eigenen Hallenturnier

Ein wenig verschlafen startete man Sonntag früh in das Turnier und konnte sich gegen stark besetzte Mannschaften spielerisch während der fünf Partien steigern. Trotzdem sollte es dieses Mal nicht für einen Sieg reichen, wodurch unsere Nachwuchskicker ein wenig geknickt waren. Nun gilt es aber nach vorne zu schauen und uns auf die letzten Wochen in der Halle zu freuen, denn bald geht es wieder raus aufs Feld und da lassen wir es krachen!

Ein riesiges Dankeschön an das „Team“ hinter dem „Team“, vor allem unseren Schiedsrichtern und der Turnierleitung, welche von unseren aktiven Fußballern gestellt wurden. Ein Dank auch an unsere Eltern, die durch die Bewirtung und die Spenden der Kuchen und Waffelteig für das Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Es hat allen Spaß gemacht und wir konnten uns als Gastgeber vorbildlich präsentieren, worauf man zu Recht stolz sein kann.

Es spielten mit: Leonie Schraitle, Marlon Wachal, Robin Hummel, Jan Kimmerle, Lias Polak, Anna Birkmaier, Luna Wisniewski, Thilo Strumberger und Tan Ilica

SW

 

Bericht zum Schiedsrichter-Neulingslehrgang

Am 09. Februar 2017 hat Tim Wörz erfolgreich seine Schiedsrichterprüfung abgelegt. Zusammen mit 14 weiteren Schiedsrichteranwärtern traf er sich an acht Lehrabenden im neu renovierten Schulungsraum des TSV Ötlingen ein, um sich mit den 17 Fußballregeln vertraut zu machen. Geleitet wurde der Lehrgang von WFV-Lehrwart Holger Böhm von der SRG Nürtingen. Wir wünschen Tim viel Erfolg und eine glückliche Hand bei seinen ersten Spielleitungen. Der erste Einsatz ist am Freitag den 10.03.2017 um 18:30 Uhr in Dettingen.

In diesem Sinne Tim, viel Spaß und gut Pfiff!

JH