VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 23_2014

2014-06-03 djuniorenmeister

Saisonabschluss aktive Mannschaften

Am kommenden Samstag 07.06., dem letzten Spieltag der Saison, findet im Anschluss an die beiden Auswärtspartien der 1. Mannschaft beim TSV Altdorf und der 2. Mannschaft beim TSV Ohmden ab 18 Uhr der Saisonabschluss in der Gaststätte Spadelsberg statt. Die aktiven Mannschaften laden dazu mit 100 Liter Freibier alle Fans, Gönner und Sponsoren recht herzlich ein!

 

Vorschau aktive Mannschaften

Zum Abschluss der Saison 2013/2014 stehen folgende Partien auf dem Programm:

TSV Altdorf – VfB Neuffen I, Spielbeginn 15 Uhr

TSV Ohmden – VfB Neuffen II, Spielbeginn 15 Uhr

 

Jugend

A-Junioren: Meister in der Kreisstaffel 4

Unsere Jungs, um Abwehrchef Joachim Wallisch, haben es im letzten Spieltag gegen die TSG Salach mit einem 4:2 Sieg geschafft, die Staffelmeisterschaft nach Neuffen zu holen. Es war alles so, wie man es sich als Fußballer wünscht. Das letzte Saisonspiel, in den es um alles geht, ca. 100 Zuschauer, tolles Wetter und ein guter Platz. Es war von beiden Mannschaften über die gesamten 90 Minuten ein tolles Spiel. 3 rote Karten (2 mal Salach und 1 mal Neuffen), ein verschossener Elfmeter der Gäste und Zweikämpfe, die es in sich hatten zeichneten das Spiel aus. Neuffen gewann die Partie glücklich, aber nicht unverdient und wurde zu Recht Meister der Kreisstaffel 4. Die Freude nach dem Schlusspfiff war riesengroß und die Feier dauerte dann auch bis in den frühen Sonntagmorgen. Wir Trainer bedanken uns bei den Spielern für eine tolle Runde und natürlich bei den Jungs aus unserer B-Jugend, die von Matze Schmid trainiert wird. Ohne diese Unterstützung wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle!

Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt: M. Schöllkopf, K. Riedle S. Kaya, P. Scheu, A. Kicherer , A. Chochot , P. Joksch, L. Lamparter, R. Castellucci, K. Opferkuch, T. Spreitzer, M. Schrade, C. Schnizler, R. Kerner, J. Wallisch.

Rolf Birkmaier und Mirko Prerauer

 

B-Junioren: SGM Esslingen/Sirnau – VfB Neuffen 2:3

Im letzten Spiel dieser Runde reiste man nach Esslingen, etwas „verkatert“ konnte man diese Partie für sich entscheiden und somit für einen positiven Rundenabschluss sorgen.

Besonderheit in dieser Partie war die Tatsache, dass die Positionen gelost wurden, somit musste man sich mit neuen Aufgaben auseinandersetzen. Im ersten Spielabschnitt hatte man noch müde Beine, die Esslinger Gastgeber konnten zwei Treffer erzielen. Nachdem Seitenwechsel stellte man auf die gewohnten Positionen um und war gewillt das Spiel noch zu drehen. Durch Teyfik Kaya, Benjamin Gaiser und Konrad Opferkuch gelang dies der Mannschaft und man konnte diese Runde mit einem Sieg beenden.

Es spielten: Fabian Klüberspies, Nicholas Schneider, Jannis Kerner, Teyfik Kaya, Konrad Opferkuch, Christian Kolb, Colin Schnizler, Marius Menyhart, Benjamin Gaiser, Tobias Spreitzer, Jochen Kicherer, Cedric Meyer, Robin Walter und Merlin Palesch.

 MS

 

D1-Junioren: Meister in der Leistungsstaffel

Letzten Samstag machten unsere D1-Junioren in der Leistungsstaffel alles klar und wurden Meister. Nach 7 Siegen in Folge genügte ein 2:2 Unentschieden gegen den stark aufspielenden TSV Jesingen. In einem spannenden Spiel ließen es sich unsere Jungs nicht nehmen, die erstmögliche Chance zum Meistertitel zu nutzen. Es stehen noch 2 Spiele aus, gegen den TV Bempflingen II und gegen die SG Neckartailfingen/Altenriet/Schlaitdorf am 28.05. und am 02.06.14, wo wir ganz locker aufspielen werden. Die D-Junioren vom VfB Neuffen hätten nun die Möglichkeit in der nächsten Saison in die Bezirksstaffel aufzusteigen.
Herzlichen Glückwunsch von euren Trainern, dass ihr in der Leistungsstaffel so dominiert, hätten wir nicht gedacht.

2014-06-03 djuniorenmeister

Die glücklichen Sieger: Trainer Kai Wörner, Moritz Schimanko, Florian Notter, Nico Schmidt, Samet Eser, Benjamin Knöll, Marvin Haug, Marvin Dümmel, Finn Henkes, David Kerov, Simon Schmidt, Florian Baumann und Trainer Jörg Dümmel.
Es fehlten: Tobias Weiß, Dennis Schmidt, Robin Thumm und Trainer Ronny Kerner.

JD

 

D2-Junioren: TB Neckarhausen – VfB Neuffen II

Die erste Halbzeit war von beiden Mannschaften hart umkämpft. Unsere Jungs konnten der älteren gegnerischen Mannschaft durchaus Paroli bieten, doch wollte kein Tor fallen. Erst gegen Mitte der zweiten Halbzeit gelang dem Gegner der erste Treffer und unsere Jungs brachen konditionell ein. Deshalb war das Ergebnis mit 4:0 der logische Schluss.

Es spielten: Paul, Lorenz, Alan, Jannick, Jakob, Nick, Tobias, Fabian, Luis, Carlo und Tim Walter

MR

 

E1- Junioren: VfB Neuffen – TSV Beuren 2:5 (1:4)   

Zum Lokalderby hatten wir unsere Nachbarn aus Beuren zu Gast. Gleich zu Beginn des Spiels zeigten diese die bessere Spielanlage und ein genaueres Passspiel. Nach einem Eckball gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Zwar gelang uns mit einer schönen Kombination postwendend der Ausgleich, dieser hatte aber nicht lange Bestand. Mit einem berechtigten Strafstoß gingen die Gäste erneut in Führung. Immer wieder leisteten wir uns Abspielfehler beim Spielaufbau und waren in den meisten Zweikämpfen unterlegen. So erhöhten die Gäste noch mit zwei weiteren Treffern zum 1:4 Pausenstand.  
Nach dem Seitenwechsel konnten wir  die Partie ausgeglichener gestalten. Dies lag allerdings nicht an uns, sondern an unseren Gästen, die aufgrund des komfortablen Vorsprungs nun ihren Auswechselspielern mehr  Spielpraxis gewährten.  Immer noch ohne Ordnung und mit fehlender Konzentration waren wir nicht in der Lage, das Ergebnis freundlicher zu gestalten. Die wenigen Torchancen wurden kläglich und überhastet vergeben.  Insgesamt ein in dieser Höhe verdienter Sieg der Gäste.
Es spielten:  Moritz Ellinger, Emre Falay, Kim Hartmann, Nico Schall, Tim Brandstetter, Joshua Eckstein, Tim Henzler, Tim Fischer, Timon Martins und Nico Nebenführ.

AE

 

F-Junioren: Letzter Spieltag

Die F-Jugendmannschaften 1-3 waren letzte Woche wieder unterwegs zu ihren letzten Spieltagen der WfV Runde 2013/14.
Mannschaft 1 war zu Gast bei unseren Nachbarn in Kohlberg. Dieser letzte Spieltag hatte sozusagen alles drin was zum Fußball dazugehört. Beim Wetter angefangen hatte man von Sonnenschein über Regen bis hin zur Spielunterbrechung wegen Gewitter alles drin.
Genauso bei der sportlichen Seite hatte man von 2 Siegen über Unentschieden bis zur Niederlage alles dabei. Wir Trainer müssen unseren Kindern und natürlich auch den Eltern ein großes
Kompliment aussprechen, ihr wart immer da wenn man Euch gebraucht hat.  Danke!!!!

Unsere zweite Mannschaft durfte ihren Abschlussspieltag bei Regen in Bempflingen absolvieren. Einige Unkonzentriertheiten führten zu einem unangenehmen Einstieg in den Spieltag. Diese konnten dann aber schnell vergessen werden und man erkämpfte sich in drei weiteren Spielen zwei starke Siege. Wieder einmal kann man sagen dass sich unsere Kids gut präsentiert haben und dabei jede Menge Spaß hatten. Trotz des starken Regens waren unsere Eltern auch dieses mal wieder dabei und unterstützten unsere Mannschaft.

Die 3. Mannschaft konnte am letzten Spieltag wieder mal beweisen was sie sich an neuen Fähigkeiten angeeignet hat. In vier starken Spielen setzten wir mit Mannschaft III ein Zeichen das der VfB Neuffen auch in der kommenden Spielzeit der E-Jugend kein leichter Gegner werden wird. Am Ende können alle auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.
Michi, Fabi und Jochen

 

Knirpse: Abschlussspieltag

Am Samstag morgen traten wir mit voller power in Schlaitdorf zum Abschlussspieltag an. Mit Vollgas gelang uns im ersten Spiel mit der optimalen Aufstellung das 3:0. Im darauffolgenden wechselten wir die Aufstellung und mussten ein 0:3 in Kauf nehmen. Doch unsere Jungs kämpften und auch der Regen konnte uns in den nächsten Spielen nichts anhaben. So gingen wir zum Schluss mit 10 geschossenen Toren, 3 gewonnenen und zwei verlorenen spielen vom Platz. Über die im Anschluss erhaltenen Urkunden und Medaillen war die Freude groß. Weiter so! 

2014-06-03 knirpse

JS