VfB Neuffen Vereinsnachrichten 2012_KW 06

2012-02-07 djuniorinnenhp

Jugend

Der Budenzauber geht weiter!!

Hallenturnier der D-Junioren am 11.02. und C-Junioren am 12.02. in der städtischen Halle.
Nachdem die E-Junioren den Auftakt der Hallenturnierserie des VFB Neuffen Ende Januar gemacht haben, stehen nun die älteren Jahrgänge auf dem Programm.
Bei den D-Junioren sind mit dem SV Böblingen und der TSG Tübingen auch Mannschaften aus anderen Bezirken am Start. Auch das Teilnehmerfeld der C-Junioren kann sich sehen lassen. Traditionsvereine wie der SV Göppingen, TV Echterdingen und FV 09 Nürtingen wollen um den Turniersieg mitspielen. Man darf gespannt sein, wie die Mannschaften aus der näheren Umgebung und auch die Mannschaften des Gastgebers präsentieren werden. Die Vorrundenpartien beginnen an beiden Tagen um 9.00 Uhr. Die Spiele der Zwischenrunde werden gegen ca. 13.00 Uhr beginnen. Die Platzierungsspiele finden gegen 14.20 Uhr statt.

Hier die Gruppeneinteilung:    

D-Junioren

Gruppe A: VFB Neuffen I, TSV Linsenhofen, TSV Owen, TSV Köngen, SGEH
Gruppe B: VFB Neuffen II, SV Böblingen I, TSG Tübingen I, SG Tischardt-Kohlberg
Gruppe C: VFB Neuffen III, TSG Tübingen II, SV Böblingen II, FV Faurndau

C-Junioren
Gruppe A: VfB Neuffen I , SG Kohlberg-Linsenhofen, TSV Weilheim, SG Grafenberg-Bempflingen I, TSV Oberensingen
Gruppe B: VfB Neuffen II,  SG Grafenberg-Bempflingen II, TSV Bad Überkingen I, TV Echterdingen
Gruppe C: TSV Bad Überkingen II, FV 09 Nürtingen, SV Göppingen, FV Faurndau

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Der VFB Neuffen und die Nachwuchskicker würden sich über viele Zuschauer in unserer altehrwürdigen Halle freuen.
Jugendleitung VFB Neuffen

D-Juniorinnen: Beim Ausflug in den Bezirk „Alb“ erst im Endspiel gestoppt

Obligatorisch verloren wir das erste Spiel gegen die sehr starken Mädels aus Frommern (0:3). Danach spielten wir sehr guten Fußball, und konnten durch klare Siege über den SSV Rübgarten (5:0), und den FC Engstingen (1:3), doch noch ins Halbfinale gegen Gastgeber TSV Gomaringen einziehen. In einem sehr spannenden Match gelang Hannah, buchstäblich in letzter Sekunde, der Siegtreffer, und wir standen im Finale, wo wir wieder auf den hohen Favoriten aus Frommern trafen.  In einem Endspiel auf hohem Niveau hielten die Mädels sehr gut dagegen, und ließen den Gegner lange nicht zu seinem Spiel kommen. Am Ende konnten wir dann aber doch nicht verhindern, dass Frommern sich verdientermaßen den Turniersieg holte. Aber alle konnten sich, nach sehr guten Leistungen, über einen tollen zweiten Platz bei einem sehr schönen Turnier freuen.

2012-02-07 djuniorinnenhp

Hintere Reihe v. li.: Jürgen Floredo, Nadine Schätzle, Selina Schüle, Sarah Floredo(1), Steffen Wörz                     
Vordere Reihe v. li.: Jenny Wörz(1), Fiona Scheibe(1), Hannah Schöll(5), Leonie Hammley(1)
SW