Kategorie Archiv: Jugend C-Junioren

Bericht der C1-Junioren SGM Täle I vom 11.05.2019

SGM Täle I – 1. Göppinger SV III 1:2 Mit der Gewissheit, dass Göppingen punktgleich mit uns nun in die Rückrunde startet und wir im Hinspiel deutlich die bessere Mannschaft waren, sowie mit der Info, dass sich dort die Mannschaft verstärkt hat, stellten wir uns auf einen starken Gegner ein. Wir gingen gut vorbereitet und […]

Bericht der C2-Junioren SGM Täle II vom 11.05.2019

SGM Neckartailfingen/Altenriet/Schlaitorf – SGM Täle II 10:0 Eine hochverdiente Niederlage gegen einen in allen Belangen überlegenen Gegner. Dennoch darf man den Kopf nicht in den Sand stecken, denn dass Gegner in dieser Altersklasse in Sachen Schnelligkeit, Größe und Ausdauer deutlich überlegen sind, kommt vor. Es gilt im Training noch mehr Energie zu investieren, um spielerisch […]

Vorschau Jugend

Sa, 11.05.2019 12:15 E-Junioren SGM Täle I – TSV Wolfschlugen I (in Linsenhofen) 13:15 E-Junioren SGM Täle III – TSV Grafenberg II (in Linsenhofen) 13:30 D-Junioren SGM Täle I – TB Neckarhausen (in Kohlberg) 14:45 D-Junioren TSV Denkendorf II – SGM Täle II 15:00 C-Junioren SGM Täle I – 1. Göppinger SV III (in Beuren) […]

Bericht der C2-Junioren SGM Täle II vom 04.05.2019

SGM Täle II – TV Nellingen II 1:3 Aus dem Hinspiel war bekannt, dass wir auf einen sehr spielstarken Gegner treffen würden, und so war die Taktik, tief und kompakt zu stehen, um dann über die schnellen Außen zu Chancen zu kommen. In der 6. Minute ging dieser Plan das erste Mal auf. Julian mit […]

Vorschau Jugend

Sa, 04.05.19 12:15 E-Junioren SGM Täle IV – TSV Jesingen III (in Neuffen) 12:15 E-Junioren FV 09 Nürtingen – SGM Täle I 12:15 E-Junioren TSV Wendlingen III – SGM Täle III 12:15 D-Junioren TSV Ötlingen II – SGM Täle I 13:30 D-Junioren SGM Täle II – SV Nabern (in Kohlberg) 15:00 C-Junioren SGM Täle II […]

Spielbericht der C1-Junioren vom 13.04.2019

C-Junioren: TSV Wäldenbronn-Esslingen II – SGM TÄLE I 1:4 Nachdem man mit 3 Siegen und ohne Gegentor in die Kreisstaffel gestartet war, wollte die Mannschaft beim Gastspiel in Wäldenbronn daran selbstverständlich anknüpfen. Da die Leistungen jedoch nicht immer so gut waren wie die Ergebnisse, stellten wir auf ein 4-4-2 mit Raute um, um kompakter im […]