Besencup in Raidwangen 2017

2017-10-30 Besencup

Landesliga Linge schießt die Traditionself vom VfB Neuffen zum Turniersieg!!!

Nachdem man beim Besencup 2016 den dritten Platz erreichte, war diesmal die klare Zielvorgabe besser zu sein als letztes Jahr. Dass dann auch noch der Turniersieg bei diesem stark besetzten Teilnehmerfeld heraussprang,l war der geschlossenen Mannschaftsleistung in allen drei Spielen zu verdanken. Gespielt wurde in zwei Dreiergruppen, wobei wir es mit dem TSV Ötlingen und der TSUGV Großbettlingen zu tun bekamen.

Im ersten Spiel gegen den TSV Ötlingen konnte man recht schnell mit 1:0 in Führung gehen, musste aber kurze Zeit später den Ausgleich hinnehmen. Aber unsere kämpferische Leistung und der unbedingte Wille, dieses Spiel gewinnen zu wollen, bescherte uns kurz vor Spielende noch den verdienten 2:1 Sieg.
Tore: Michi und Billy

Das zweite Spiel gegen Großbettlingen war klar in Neuffener Hand. Mit einer wiederum starken geschlossenen Leistung wurden die Bettlinger deutlich mit 3:0 nach Hause geschickt.
Tore: Dani, Thomas und Gunter

Mit 6 Punkten und 5:1 Toren war man somit Gruppenerster und musste im Finale gegen die Heimelf aus Raidwangen antreten.

Im Finale standen sich zwei gleichwertige Teams gegenüber. Auf dem kleinen Feld wurde jeder Meter Rasen und jeder gespielte Ball hart umkämpft und so kam es auch zu einem für Raidwangen folgenschweren Zweikampf im Strafraum, bei dem unser Michi fast schon rüde von den Beinen geholt wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte unser Landesliga Linge in seiner unnachahmlichen souveränen Art eiskalt zur 1:0 Führung. Diese haben wir mit einer starken kämpferischen Leistung nicht mehr aus den Händen gegeben und uns schlussendlich den Siegerbesen gekrallt.

Vielen Dank an unser Team!

Mitgespielt haben: Ralf, Mirko, Patrik, Lars, Dennis, Marc und Marc, Andi, Zoci, Billy, Michael, Dani, Gunter und Thomas.

RB

2017-10-30 Besencup

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Fussball. Setzte ein Lesezeichen permalink.