VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 25_2013

2013-06-18 d2juniorenstaffelmeisterhp

Jugend

B-Junioren: TB Ruit – VFB Neuffen 2:1

Eine völlig unnötige Niederlage handelten sich unsere Jungs beim letzten Saisonspiel in Ruit ein. Die Mannschaft war über die gesamten 80. Minuten die spielbestimmende Mannschaft, nur die Chancenauswertung war eine Katastrophe. 8 hundertprozentige und wirklich schön herausgespielte Chancen wurden kläglich vergeben, so dass man am Ende ohne Punkte die Heimreise antreten musste. Ein kurzes Fazit zur Saison: Es hat riesig Spaß gemacht euch zu trainieren. Bleibt weiter so am Ball, wie bisher. Dann muss unserem VfB Neuffen in der näheren Zukunft nicht bange sein!

Folgende Spieler waren im Einsatz: F. Klüberspies, J. Kicherer, C. Schnizler, J. Wallisch, K. Riedle, T. Spreitzer, S. Kaya, P. Scheu, M. Menyhart, J. Kerner, A. Chochot, C. Kolb, L. Lamparter, C. Meyer, P. Joksch.

RB

 

D2-Junioren: Staffelmeister der Kreisstaffel 12

Bis zum Ende dieser Runde sind unsere D2-Junioren ungeschlagen und wurden souverän
Staffelmeister. Bereits im vorletzten Spiel beim Tabellenzweiten, FV Plochingen 2,
konnte durch einen 1:4 Auswärtssieg die Meisterschaft entschieden werden.

Mit einem Torverhältnis von 56:5 Toren bei 10 Spielen taten einem manchmal die Gegner
schon leid.

Herzlichen Glückwunsch von uns Trainern zu diesem großen Erfolg.

 

2013-06-18 d2juniorenstaffelmeisterhp

Vorne von links: Moritz Schimanko, Nico Papp, Louis Polenz, Marvin Dümmel, David Kerov, David Papp.
Hinten von links: Trainer Jörg Dümmel, Tobias Weiß, Dennis Schmidt, Benjamin Knöll, Nico Schmidt, Simon Schmidt, Florian Baumann, Trainer Kai Wörner.

Es fehlen: Florian Notter, Samet Eser.

JD

 

F-Junioren: Sommerfußball beim Abschlussspieltag in Oberensingen!

Nachdem die „Jungen Wilden“ bei den vorausgegangenen Spieltagen nahezu alle Partien gewinnen konnte kam es diesmal leider ganz anders. Man hatte vom ersten Spiel an den Eindruck, dass die Kids bei hochsommerlichen Temperaturen mit den Gedanken schon im Freibad sind, und so verlor man gegen keineswegs übermächtige Gegner die ersten drei Spiele völlig verdient. Erst in den beiden darauf folgenden Spielen wurde zumindest gekämpft und so konnte man mit vier Punkten im Gepäck die Heimreise nach Neuffen antreten.

MD

 

Knirpse: Abschlussspieltage

Beide Mannschaften der Knirpse bestritten den Abschlussspieltag des WFV in Oberensingen. Bei schönstem Fußballwetter spielte die Mannschaft um Trainer Mario im ersten Spiel gegen die Knirpse aus Nabern. Mit super kombiniertem Fußball gingen wir als Sieger mit 3:0 vom Platz. Im zweiten Spiel gegen den TSV Jesingen kassierten wir schnell zwei Gegentore. Nun machten alle ein langes Gesicht aber durch eine tolle kämpferische Mannschaftsleistung fanden wir zurück ins Spiel und waren mit einem Endergebnis von 2:2 sehr zufrieden. Gegen den TSV Oberboihingen gut gespielt und 3:1 gewonnen. Im letzten Spiel gegen den FC Unterensingen spielten sich die Jungs in einen richtigen Torrausch und gewannen 5:0.
Die Mannschaft um Trainer Michi hatte einen grandiosen Start, sie gewannen Ihre ersten zwei Spiele deutlich mit 6:0 (Oberboihingen 2) und 7:0 gegen Oberensingen. Im dritten Spiel gegen Altdorf wurde man das erste Mal richtig gefordert aber man konnte dieses Spiel trotzdem etwas glücklich aber verdient gewinnen. Beim  letzten Spiel gegen unsere Freunde aus Linsenhofen lag man bis kurz vor Schluss mit 1:2 in Rückstand doch durch eine tolle kämpferische Leistung der ganzen Mannschaft (wie bei Mannschaft Mario) konnte man das Spiel noch kurz vor Schluss in einen 3:2 Sieg drehen.
Nach der Siegerehrung, bei der jeder eine Medaille und eine Urkunde bekam, war noch die aufgebaute Hüpfburg das Ziel der Kinder. Uns als Trainer freut es sehr zu sehen, mit wie viel Spaß und Ehrgeiz ihr diese schöne Sportart betreibt. Ihr seid ein tolles Team geworden, macht weiter so.

2013-06-18 knirpseletzterspieltaghp

Es spielten Lukas, Kevin, Radoslav, Miguel, Jannik, Fabian, Alihan, Julian Bunz, Julian Hoyler, Paul, Chiara, Ben und Felix

MS 

 

Bambini: Abschlussspieltag in Neuenhaus 

Lenni, Noah, Rico, Lukas, Nika, Finn, und Norbert gaben am letzten Spieltag bei strahlendem Sonnenschein in Neuenhaus alles.

2013-06-18 bambinineuenhaushp

Mit vier Spielen in unserer Gruppe, die wir alle zu Null für uns entscheiden konnten, gingen wir mit sieben Urkunden, sieben Medaillen  und 7 glücklichen Kindern als Gruppenerster nach Hause!!! Jetzt

Freuen wir uns nach dem letzten Spieltag schon wieder auf die kommende Runde!!!

JS

 

D-Juniorinnen: Souveräner 3:0-Sieg gegen den FC Esslingen

Im letzten Saisonspiel musste unbedingt ein Sieg her, wenn man noch die Vizemeisterschaft erreichen wollte. Man sah von Beginn an, dass die Mädels alles dafür taten, um dieses Ziel zu erreichen. Mit viel Einsatz und noch mehr Spielfreude wurde der Gegner in seiner Hälfte eingeschnürt. In schöner Regelmäßigkeit wurden auch die Tore erzielt, und man konnte mit einem beruhigenden 3:0-Vorsprung in die Pause gehen. In der zweiten Halbzeit konnte man zwar keine weiteren Treffer erzielen, überzeugte aber mit einigen sehenswerten Kombinationen. Der Sieg geriet in keiner Phase der Partie in Gefahr. Somit konnte man den FC Esslingen noch vom zweiten Platz verdrängen, und mit der Vizemeisterschaft einen hervorragenden Abschluss erzielen. Mit nur einer Niederlage in der ganzen Runde hat man sich dies auch redlich verdient. Gratulation an die Mannschaft für die gezeigten Leistungen.

Für den VfB Neuffen im Einsatz waren: Nadine Schätzle, Leonie Hammley(1), Sarah Floredo, Nina Jansen(2), Lisa Jirikovsky, Alina Braunholz, Lucie Jansen, Marisa Kolb, Inka Simon, Maureen Trauth, Maxi Scherer, Hannah Schöll

SW

 

VfB-Senioren

Wir treffen uns am Freitag, dem 28. Juni um 18:30 Uhr mit Frauen im Sportheim Spadelsberg. Die Frauen ehemaliger Kameraden und Senioren-Nachwuchs sind herzlich willkommen.

K.S.

 

Elfmeterturnier 2013 – Auf geht’s Anmelden!

Der VfB Neuffen lädt auch dieses Jahr wieder am Freitagabend, dem 12.07.2013 zum 11. Elfmeterturnier in unsere schöne Sportanlage Spadelsberg ein. Dies gilt für die Herren aber auch die Damen der Schöpfung. Im Duell vom 11-Meter-Punkt, Eins gegen Eins kann sich jede(r) beweisen und seine persönlichen theoretischen Fähigkeiten praktisch umsetzen. Wir hoffen, dass sich auch viele weibliche Schützen trauen und wenn sich genügend Damenmannschaften finden, dann können wir vielleicht eine eigene Damen-Wertung durchführen.

Es wird dieses Jahr wieder 4 Tore geben und je nach Mannschaftszahl einen vergleichbaren Modus wie im Vorjahr. Die leibliche Versorgung ist in allen Belangen gesichert, auch musikalisch wollen wir während und nach dem Turnier euch in gewohnter Manier unterhalten. Also wie immer ist beste Stadion-Stimmung garantiert!

Gutes Wetter haben wir definitiv wieder bestellt und somit sollte einem erneuten, schönen und geselligen Abend mit viel Spaß aber auch Spannung und vielen Toren nichts im Wege stehen.

Da in den vergangenen Jahren sehr viele Teams sich erst kurzfristig vor dem Turnier angemeldet haben, werden wir den offiziellen Anmeldeschluss dieses Jahr auf den Sonntag, 07. Juli 2013 legen. Gültig ist hierbei der schriftliche Eingang der Meldung und die Überweisung des Startgeldes in Höhe von 25,– Euro pro Mannschaft. Natürlich versuchen wir, so viele Mannschaften wie möglich an unserem Turnier teilnehmen zu lassen und auch kurzfristige Wünsche zu realisieren, haben aber aufgrund der zeitlichen Rahmenbedingungen eine maximale Teilnehmerzahl, die wir nicht überschreiten können.
Wer sich also früher anmeldet, hat bessere Chancen auch sicher dabei zu sein.
Die Anmeldeformulare sind als Anlage beigefügt und auch im Internet auf unserer Homepage herunterladbar. Zudem ist es möglich, sich auf unserer Homepage per online-Formular anzumelden.

Mit sportlichem Gruß

Euer Orga-Team VfB Neuffen e.V.