VfB Neuffen Vereinsnachrichten KW 51_2014

2014-12-16 fjunioren

Weihnachten 2014

Der VfB Neuffen wünscht allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Freunden und Gönnern frohe Weihnachten und einen guten, erfolgreichen Rutsch in das neue Jahr 2015! Vielen Dank für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr!

LF

 

Hallenturniere 2015 des VfB Neuffen

Der VfB Neuffen richtet auch im kommenden Jahr wieder eigene Hallenturniere in der städtischen Turnhalle aus. Bei allen sechs Turnieren konnte das Teilnehmerfeld mit mindestens 12 Mannschaften besetzt werden so dass es sicherlich wieder attraktiven Jugend-Hallenfußball zu sehen gibt.

Die Turniere im Einzelnen:

Samstag 17.01.2015          Herbert Schall Umzüge-Cup der C-Junioren

Sonntag 18.01.2015           Elektrotechnik Schweizer-Cup der D-Junioren

Samstag 24.01.2015          Ralph Maier-Cup der E-Junioren

Sonntag 25.01.2015           Stadtwerke Neuffen-Cup der F-Junioren

Samstag 14.02.2015          Meistermax-Cup der B-Juniorinnen

Sonntag 15.02.2015           KSK Neuffen-Cup der C-Juniorinnen

Die Jugendabteilung des VfB Neuffen bedankt sich schon heute bei den Sponsoren und Namensgebern der Turniere für Ihre Unterstützung!

Alle Spielpläne befinden sich auf unserer Homepage zum Download.

LF

 

Jugend

F-Junioren: Spieltag in Wolfschlugen

Noch etwas verschlafen starteten unsere Jungs in den Spieltag. Jedoch schien das bei den Gegnern aus Notzingen nicht anders gewesen zu sein und die anfänglichen Schwierigkeiten wurden nicht bestraft. So konnte sich unsere Mannschaft im Lauf des Spiels fangen und siegte klar mit 2:0. Das nächste Spiel gegen Oberboihingen gewannen die Jungs ungefährdet mit 3:0. Im dritten Spiel gegen Unterboihingen gerieten sie schnell in Rückstand. Doch mit tollem Kampfgeist drehten unsere Jungs das Spiel noch und gewannen mit 3:2. Gegen Nürtingen hatten wir dieses Mal keine Chance und mussten uns mit 1:3 geschlagen geben. Zum guten Schluss gewann das Team gegen Neckartenzlingen mit 4:1.

2014-12-16 fjunioren

Super gespielt haben: Rico Wahl, Noah Schnizler, Silvan Sazmas, Lukas Nüßle, Leo Diez, Louis Bosch

JS