Ostergruß und Ausblick des VfB Neuffen

Der VfB Neuffen wünscht allen Vereinsmitgliedern ein frohes Osterfest und uns allen so schnell als möglich auch wieder ein pralles Vereinsleben voller Aktivitäten.
Dass dies aktuell sehr schwer planbar und umsetzbar ist, zeigt nicht zuletzt unser Versuch im März, das Training der Junioren wieder zu starten, was uns auch gelang, jedoch nur ganz 5 Tage, bevor das Inzidenzgeschehen uns dann wieder in den Warte-Modus zwang.
Egal wie eine Entscheidung des WFV am 09. April bezüglich der Verbandsspielrunden 2020-2021 ausfällt, wir wollen schnellstmöglich bei einem Abklingen der Corona-Zahlen und Freigabe im Landkreis wieder Training für Jung und Alt im Rahmen der geregelten Möglichkeiten anbieten. Das ist unser Anspruch, immer unter dem Aspekt, all dies auch unter Gewährleistung der Gesundheit sowohl unserer Juniorinnen und Junioren als auch der Aktiven Damen und Herren im Bereich Fußball sowie Boule inklusive aller Betreuerinnen und Betreuer.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist allerdings auch schon klar, was wir nicht machen werden:
– Karfreitag-Vereins-Wanderung
– Generalversammlung, eingeplant für den 19.5. verschieben wir in den September (Termin wird nachgereicht)
– VfBoule-Hobbyturnier, sowie 11-Meter-Turnier im Juni bzw. Juli
– Unsere Vereinszeitschrift „Immer am Ball“ werden wir dieses Jahr im Sommer auch nicht herausbringen
– eine geplante Feier für unserer 2020er-Jubilare werden wir zusammenlegen mit der Feier für die 2021er-Jubilare (in der Hoffnung, dass Ende des Jahres hier Möglichkeiten gegeben sind)

Wir bedanken uns für Eure Geduld und Verständnis bei Allen, für die wir aktuell keine Aktivitäten bieten können und freuen uns sehr, wenn ihr beim Neustart wieder mit dabei seid. Besonderer Dank auch an unsere Trainerinnen und Trainer samt Jugend- und Spielleitung, die vor und zurück planen und alle Entwicklungen im Auge haben, um kurzfristig, unter Einhaltung aller Regelungen, einen sicheren Trainings- und Spielbetrieb darzustellen. Ein Dank gilt auch all unseren Mitgliedern, Sponsoren und Zuschauern, die wir aktuell, gezwungener Maßen, auch nicht bedienen können.
Lasst und gemeinsam diese außergewöhnliche Zeit durchstehen und mit umso mehr Motivation und Spaß wieder durchstarten, sobald das Pandemie-Geschehen es wieder zulässt.

Mit sportlichen Ostergrüßen,
VfB-Vorstandschaft